≡ Menu

Buenos dias chicos!

Spanisch Online lernen in jedem Alter

Du möchtest schon seit langem Spanisch online lernen, aber konntest dich bisher einfach nicht aufraffen? Dann hast du bestimmt auch schon mal die beliebteste Ausrede von allen Sprachmuffeln von dir gegeben: “Ich bin zu alt um Spanisch online zu lernen!” Aber stimmt das wirklich?

Unter Hirnforschern und Linguisten sind solche Aussagen jedenfalls umstritten, aber in einem Punkt sind sich dennoch alle einig: Kinder lernen eine neue Sprache anders als Erwachsene.

Was genau die Unterschiede sind und warum Spanisch Online lernen besonders gut und für jedes Alter geeignet ist, erfährst du hier.

Buenos dias chicos!

Seit einigen Jahren lernen immer mehr Kinder in Grundschulen und sogar schon in Kitas Spanisch. Je früher, desto besser, ist das Motto. Aber lernen kleine Kinder Fremdsprachen wirklich besser als Erwachsene?

Laut Sprachlehrforschern kommt es bei der Beantwortung dieser Frage darauf an, was man unter gutem Fremdsprachenlernen versteht. Wenn man auf das letztendliche Ergebnis des Spracherwerbs schaut, ist ein früher Lernbeginn jedenfalls sicher von Vorteil. Das gilt insbesondere für das Erlernen einer authentischen Aussprache. Versteht man unter gutem Sprachenlernen jedoch schnelles Sprachenlernen, dann schneiden junge Kinder im Vergleich zu Erwachsenen allerdings nicht mehr so gut ab. Woran das liegt? Erwachsene können auf ein wesentlich breiteres Repertoire von begrifflichem Wissen in ihrer jeweiligen Erstsprache und auch auf ein breiteres Repertoire an Weltwissen zurückgreifen. Und aus der Lernpsychologie wissen wir: Erfolgreiches Lernen baut in erster Linie auf vorhandenem Wissen auf.

Erwachsene lernen Sprachen mit dem Kopf

Kinder reagieren auf neue Sprachen häufig neugierig und völlig unbefangen, während Erwachsene beim Erlernen von Wörtern, Strukturen und Konzepten einer fremden Sprache mit zunehmendem Alter auf immer mehr Lern- und Lebenserfahrungen zurückgreifen. So kommt es, dass Kinder in stärkerem Maße imitativ und spielerisch lernen, Erwachsene sich einer neuen Sprache dagegen häufiger analytisch und mithilfe von expliziten Regeln nähen.

Die beste Methode, um Spanisch zu lernen

Und genau hier setzt das Spanisch online lernen an, denn es kombiniert beide Lernweisen optimal und ist darum für jede Altersstufe ideal geeignet. Bei einem Spanisch-Online-Kurs erhältst du jede Menge Lernmaterial und die Übungen sind meist spielerisch aufgebaut – du siehst zum Beispiel ein Bild mit der entsprechenden Vokabel darunter und ordnest später die passenden Wörter den richtigen Bildern zu – und das macht vor allem Spaß. Dabei kommen in einem Spanisch-Online-Kurs jedoch auch die Sprachregeln nicht zu kurz und du erhältst viele gute Tipps zu Grammatik und Satzbau. Die Themen deines Online-Spanisch-Kurse orientieren zudem am Alltag, also Situationen, die du sofort wieder kennen wirst.

Einfach mal ausprobieren

Spanisch kannst du also tatsächlich in jedem Alter lernen, probiere es doch einfach mal einen Online-Spanisch-Kurs aus. Die erste Probelektion kannst du meist sogar kostenlos absolvieren und dich selbst davon überzeugen, dass online lernen nicht nur Spaß macht, sondern auch effektiv ist. Viel Spaß dabei!

Spanisch online lernen mit Hilfe eines Tablets

Wörterbuch
  • wörterbuch
  • diccionario
  • German Spanish Dictionary

Double click on any word on the page or type a word:

Powered by DictionaryBox.com